STEP Award - Projekte & Veranstaltungen - FAZ.NET | Willkommen

Direkt zum Inhalt , Direkt zum Hauptmenü

Gesamtsieger 2012

Gesamtsieger 2012

Die NanoTemper Technologies GmbH entwickelt, produziert und vertreibt Messgeräte für die biochemische/biologische und pharmazeutische Forschung. Die Messgeräte basieren auf einer einzigartigen biophysikalischen Technologieplattform, der Microscale Thermophoresis, die NanoTemper weltweit exklusiv zur Verfügung steht. Mit der Microscale Thermophoresis kann die Wirksamkeit der Medikamente genau dort bestimmt werden, wo diese wirken müssen: in Körperflüssigkeiten wie Blut, Gewebeflüssigkeit und Lymphe und auch an Transmembranrezeptoren.

Durch den Einsatz dieser Technologie kann die Erfolgswahrscheinlichkeit, dass der richtige Wirkstoffkandidat für die klinische Phasen ausgewählt wird und zu einer Zulassung führt deutlich erhöht werden. NanoTemper ist weltweit die einzige Firma die Produkte anbietet mit denen Wirkstoffe gegen Membranrezeptoren („GPCRs“, Medizin-Nobelpreis 2012) wirtschaftlich in hohem Durchsatz gemessen werden können.

Kategoriensieger 2012

Prozesse

Die IONYS AG entwickelt und vermarktet innovative Hochleistungsbaustoffe für den präventiven Bauwerksschutz. Dank ihrer engen Anbindung an die weltweit führende Spitzenforschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) verfügt die IONYS AG über schutzrechtlich abgesicherte Plattformtechnologien, welche gegenüber herkömmlichen Baustoffen in Bezug auf die Leistungsfähigkeit, Umweltverträglichkeit und Wirtschaftlichkeit jeweils einen Quantensprung darstellen. Prävention und Dauerhaftigkeit sind dabei ganz wesentliche Leitmotive für sämtliche Produktinnovationen der IONYS AG.

Markt/Kunde

Seit 1995 produziert und verkauft Oculentis innovative Hochtechnologieprodukte für die Intraokularchirurgie. LENTIS® Intraokularlinsen zur Behandlung von Katarakt, Presbyopie und Astigmatismus gehören zum Kern des Produktportfolios. Die in einer Vielzahl von Geometrien erhältlichen Linsen werden durch eine komplette Palette von medizinischen Verbrauchsmaterialien und OP-Zubehör komplettiert. Die erfolgreiche Einführung und Vermarktung der weltweit einzigartigen „Bifokallinse“ LENTIS® Mplus zur Korrektur von Alterssichtigkeit  im Jahre 2009, war ein Meilenstein in der Multifokallinsentechnologie.

Produkt/Technologie

Das Kompetenzzentrum Research Center Pharmaceutical Engineering GmbH (RCPE) wurde 2008 in Graz, Österreich gegründet und beschäftigt aktuell 100 MitarbeiterInnen. Das RCPE führt mit den weltweit renommiertesten Pharmaunternehmen Projekte zur Prozess- und Produktoptimierung durch. Die Forschungsschwerpunkte umfassen dabei die Entwicklung moderner Medikamente und Therapeutika, neuer Verabreichungsformen und diagnostischer Geräte sowie der zugehörigen Produktionsprozesse.

 

Finanzen und Nachhaltigkeit

Die va-Q-tec AG ist ein im Jahr 2001 in Würzburg gegründetes Hightech-Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Produktion energieeffizienter und platzsparender Isolationsmaterialien und deren Anwendungsbereiche spezialisiert hat. Mit über 50 Patenten weltweit ist das Unternehmen unter anderem Technologieführer für Vakuumisolationspaneele (VIP). Die innovativen und zugleich umweltfreundlichen VIPs der va-Q-tec AG kommen unter anderem in thermischen Verpackungslösungen für Arzneimittel, in Kühl- und Gefrierschränken, Gebäuden, Automobilen und Fluggeräten zum Einsatz.

Die Preisträger des STEP Award 2015

STEP Award Magazin 2015

Initiatoren

Platinförderer

Goldförderer

Silberförderer